Geschichte

Zur Zeit gibt es keine Neuigkeiten.

Was macht eine stabile Demokratie aus?
Wie gelangte Hitler an die Macht und wie konnte er die Weimarer Demokratie zerstören?

Mit solchen und anderen Fragen befassen sich Schülerinnen und Schüler im Fach Geschichte und erwerben dabei grundlegende Kompetenzen, die sie bei der Herausbildung einer eigenen Identität unterstützen und die ihnen helfen, sich in ihrer Lebenswelt zu orientieren.

Bis zur 10. Jahrgangsstufe durchschreiten die Schülerinnen und Schüler die Geschichte von der Steinzeit bis zur Gegenwart, in der Oberstufe werden ausgewählte Themen und Fragestellungen vertieft. Mit ihrer Zeitreise durch die Epochen wird ein Einblick in das Denken und Handeln früherer Zeiten ermöglicht.

Die Schülerinnen und Schüler setzen sich mit Persönlichkeiten, Ereignissen, Entwicklungen und Strukturen auseinander, die die Vergangenheit geprägt haben und heute noch unser Leben beeinflussen.

Nur durch die Einsicht in die Zusammenhänge zwischen Vergangenheit und Gegenwart wächst ein historisches Bewusstsein, mit dem die Bereitschaft zu Toleranz gegenüber anderen Kulturen, Sicht- und Lebensweisen gefördert wird und Zukunft mitgestaltet werden kann.

Scroll to Top