Beratung/Ansprechpartner

Die in der Vergangenheit bekannt gewordenen Verdachtsfälle des Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen in Internaten und schulischen Einrichtungen sind erschütternd. Eltern und Öffentlichkeit setzen zu Recht großes Vertrauen in den Schutzraum Schule. Die Schule muss deshalb auch Sorge tragen, dieses Vertrauen zu erhalten. Dazu gehören insbesondere Offenheit und Ernsthaftigkeit mit einer solch schwierigen Thematik sowie eine jederzeit spürbare Orientierung des eigenen Handelns an festen Werteformen.

Vor diesem – im Schreiben des Kultusministeriums vom 22. März 2010 ausgeführten -Hintergrund, bietet das Gymnasium Ergolding eine umfangreiche Liste an Ansprechpartner/innen und gibt nachstehende Einrichtungen und Personen bekannt, an die sich Kinder und Jugendliche, aber auch Eltern in Notlagen wenden können.

Selbstverständlich können sich Kinder und Eltern auch jederzeit an die Schulleitung sowie an jede Lehrkraft ihres Vertrauens wenden.

Hier finden Sie Ansprechpartner mit Namen sowie Kontaktdaten:

Schulpsychologin

Frau Maria Keim, StRin (Raum 136)

Als Schulpsychologin unterstütze ich Eltern, Schülerinnen und Schüler bei der Bewältigung folgender Themen:

  • Lern- und Leistungsschwierigkeiten zum Beispiel in den Bereichen Lerntechnik, Strukturierung, Motivation und Konzentration
  • Teilleistungsstörungen insbesondere Lese-Rechtschreib-Störung
  • Persönliche Probleme, Krisen und Trauerbewältigung
  • Schulische Konflikte und Schwierigkeiten in der Klasse
  • Schulbezogene familiäre Probleme und Konflikte
  • Inklusion bei körperlichen oder psychischen Beeinträchtigungen, zum Beispiel im Bereich ADHS und Autismus
  • Und viele weitere Fragen rund um pädagogische und psychologische Themen

Für Kontaktaufnahme und Terminvereinbarungen stehen Schülerinnen und Schülern sowie Eltern folgende Wege zur Verfügung:

  • Telefonisch: (0871/ 953607-1136): Nennen Sie dabei bitte den Namen Ihres Kindes und die Klasse
  • E-Mail-Kontakt: maria.keim@gymerg.de
  • Nachricht über das Elternportal

Alle Gespräche finden nach Vereinbarung in unseren Büros in Raum 136 (Frau Keim) und Raum 236 (Frau Schmidt) statt. Die Beratung ist immer freiwillig, streng vertraulich, kostenlos und lösungsorientiert.

Es sind nicht die Dinge, die uns beunruhigen, sondern die Meinungen, die wir von Dingen haben (Epiktet, griechischer Philosoph)

Liebe Eltern,

manchmal erscheint ein schulisches Problem zunächst einmal als sehr belastend. In unserer Beratung geht es deswegen darum, den Menschen mit seinen Fähigkeiten und Potentialen, aber auch als Teil verschiedener Systeme zu betrachten. Der Blick auf Ressourcen, Interessen und Lebensbereiche, die gut gelingen, hilft dabei, gemeinsam Ideen zu entwickeln, wie neue Wege und erste Schritte aussehen können.

Wenn sich für Sie und Ihr Kind die Frage stellt, wie es mit dem schulischen Werdegang weitergehen soll oder wer Ihrem Kind bei schulischen Problemen helfen kann, dann sind die Schulpsychologin und die Beratungslehrerin Ihre Anlaufstellen.

Zudem sind wir Ihnen gerne dabei behilflich, außerhalb der Schule Rat und Unterstützung zu finden.

Beratungslehrkraft (Raum 236)

Frau Brigitte Schmidt,  OStRin, Supervisorin (DGSv)

Als Beratungslehrkraft unterstütze ich Eltern, Schülerinnen und Schüler bei folgenden Anliegen:

  • Fragen zur Schullaufbahn (Wiederholung oder Schulwechsel, Entscheidung über anzustrebende Schulabschlüsse)
  • Wahl von Fächern und Ausbildungsrichtungen innerhalb einer Schulart
  • Fragen der Studien- und Berufsorientierung
  • Lern- und Leistungsschwierigkeiten
  • Fragen rund um pädagogische und psychologische Thematiken
  • Schulischen Konflikten und Krisensituationen

Für Kontaktaufnahme und Terminvereinbarungen stehen Schülerinnen und Schülern sowie Eltern folgende Wege zur Verfügung:

  • Telefonisch (0871/ 953607-1236): Nennen Sie dabei bitte den Namen Ihres Kindes und die Klasse.
  • E-mail-Kontakt: brigitte.schmidt@gymerg.de
  • Nachricht über das Elternportal

Barbara Haucke, OStRin

Telefon: 0871/ 953607-0

E-Mail: barbara.haucke@gymerg.de

Bettina Ullrich, StRin

Telefon: 0871/ 953607-0

E-Mail: bettina.ullrich@gymerg.de

Michael Klima, StD

Telefon: 0871/ 953607-0

E-Mail: michael.klima@gymnasium-ergolding.de

Eva Mesner, StDin

Telefon: 0871/ 953607-0

E-Mail: eva.mesner@gymnasium-ergolding.de

Birgit Hattenkofer

Telefon: 0871/ 953607-3045

E-Mail: ganztagsschule@gymerg.de

Patrick Sterr, StR

Telefon: 0871/ 953607-0

E-Mail: patrick.sterr@gymerg.de

Katharina Biller, StRin

Telefon: 0871/ 953607-0

E-Mail: katharina.biller@gymerg.de

Seligenthaler Straße 36
84034 Landshut
Tel: 0871/43031-0

Caritasverband

Gestütstraße 4a
84028 Landshut
Tel: 0871/805130

 

Brücke e.V.

Herzog-Wilhelm-Str. 20
84034 Landshut
Tel: 0871/640521

Caritasverband

Gestütstraße 4a
84028 Landshut
Tel: 0871/805130

Luitpoldstraße 29
84034 Landshut
Tel: 0871/881646

Sonnenring 14
84032 Altdorf
Tel: 0871/408-0

Schützenstraße 2
84028 Landshut
Tel: 0871/24687

Neustadt 480
84028 Landshut
Tel: 0871/92520

Veldener Straße 15
84036 Landshut
Tel: 0871/4085000

Amtsgericht und Landgericht

Maximilianstraße 22
84028 Landshut

Bundeskonferenz für Erziehungsberatung

Bke-onlineberatung
http://www.bke-beratung.de

 

Was tun bei Depressionen / Angststörungen?

Hilfsangebote am Gymnasium Ergolding

  • Klassenlehrer / jeder Lehrer des Vertrauens
  • Verbindungslehrerkräfte: Frau Kalff-Renoth, Herr Klinger
  • Beratungslehrkraft: Frau Schmidt
  • Schulpsychologin: Frau Keim

Internetseiten und Telefonnummern:

116 111
(anonym und kostenfrei; auch Onlineberatung)

www.fideo.de
(u.a. Forum zum Austausch, Selbsttest, Wissen über Depressionen)

www.deutsche-depressionshilfe.de
(u.a. Infotelefon 0800/3344533, Online-Foren, Suche nach Hilfsangeboten i.d. jeweiligen Region)

www.u25-freiburg.de
(anonyme Mailberatung bei Krisen und Suizidgedanken)

0800/ 1110111 oder 0800/1110222

Besonders für Eltern:

je nach Wohnort:
Landshut, Dingolfing, Deggendorf, Regen, Passau, Freyung, Eggenfelden

Bezirkskrankenhaus (BKH): Landshut, Passau, Deggendorf

Sozialpädiatrisches Zentrum (SPZ): Landshut, Passau, Deggendorf

bundesweite Tel.: 116117

Therapeutensuche online unter www.bptk.de (Bundespsychotherapeutenkammer)
oder
telefonisch über die Koordinationsstelle Psychotherapie unter 0921/787765-40410

Scroll to Top