Biologie

Zur Zeit gibt es keine Neuigkeiten.

Selbstverständnis des Faches

Naturwissenschaften prägen unsere Gesellschaft und bilden heute einen wesentlichen Teil unserer Identität. Die von der Natur ausgehende Faszination, Achtung vor der Schöpfung und das Wissen, dass der Mensch seine Umwelt tiefgreifend beeinflusst, zugleich aber Teil derselben ist, führen die Schülerinnen und Schüler zur Achtung vor dem Lebendigen und zur Verantwortlichkeit des Menschen für sein Handeln.

Beitrag des Faches zur gymnasialen Bildung und Persönlichkeitsentwicklung

Im Biologieunterricht lernen die Schüler sowohl den Weg Empirische Erkenntnisgewinnung kennen als auch, auf der Grundlage von erkannten Gesetzmäßigkeiten, Vorhersagen zu machen. Handlungsorientierte Unterrichtsverfahren leisten einen Beitrag zum Erwerb von Fähigkeiten und Fertigkeiten, die allen naturwissenschaftlichen Fächern gemeinsam sind. Die Schüler lernen beim Planen und Durchführen von Experimenten genaues Beobachten, klares Beschreiben sowie sachgerechtes Darstellen und Interpretieren.
Das Arbeiten mit Modellvorstellungen und der häufige Wechsel zwischen verschiedenen Organisationsebenen (z. B. Zellen, Organe, Organismen, Ökosysteme) fördern das Abstraktionsvermögen und schulen multiperspektivisches und logisches Denken.

Schulbücher

Jahrgangsstufen 5 – 10: Bioskop vom Westermann Verlag; derzeit gültige Ausgaben
5. Jahrgangsstufe: ISBN 978-3-14-150625-9
6. Jahrgangsstufe: ISBN 978-3-14-150626-6
8. Jahrgangsstufe: ISBN 978-3-14-150512-2
9. Jahrgangsstufe: ISBN 978-3-14-150513-9
10. Jahrgangsstufe: ISBN 978-3-14-150514-6

Oberstufe
Q11: Biologie heute 11 ISBN 978-3-507-10512-6
Q12: Biologie heute 12 ISBN 978-3-507-10516-4

Grundwissen

über das Elternportal zugänglich – derzeit nur Jahrgangsstufe 5
für die übrigen Jahrgangsstufen gilt derzeit das im jeweiligen Schulbuch ausgewiesene Grundwissen

Lehrplan

Fachlehrpläne des neunjährigen Gymnasiums:

Derzeit gültige Fachlehrpläne des achtjährigen Gymnasiums:

Wettbewerbe

Regelmäßige Aushänge im Fachbereich Biologie/Chemie bzw. Informationen über aktuelle Wettbewerbe durch die Fachlehrkräfte erfolgen in allen Schuljahren, beispielsweise für die Wettbewerbe

  • Experimente antworten
  • Jugend forscht
  • Internationale Junior Science Olympiade

Veranstaltungen/Exkursionen

  • Amphibien, Reptilien und Wirbellose – ein Experte klärt auf: Manfred Werdan besucht jedes Schuljahr unsere Schule, um den Schüler/innen der 6. bzw. 8. Jahrgangsstufe Lehrplaninhalte verschiedener Wirbeltiergruppen bzw. Wirbelloser am Beispiel ausgewählter Exemplare näherzubringen.
  • Freilandexkursionen mit den Schüler/innen der 5. Jahrgangsstufe zur Kenntnisgewinnung in Bezug auf Artenvielfalt
  • „Ein kleines bisschen Grün“ – Schüler/innen der 7. Jahrgangsstufe gestalten das Schulareal mit Pflanzen
  • Q11 – Besuch des Schülergenlabors an der Universität Regensburg
Scroll to Top