Geographie

PSeminar_Wetterstation_Gruppenbild Geografie

„Das P-Seminar Geografie am Gymnasium Ergolding nimmt Wetterstation erfolgreich in Betrieb“

„Weil ich bei etwas mitarbeiten möchte, das auch nach unserem Abi noch Bestand an der Schule hat!“ So lautete die Antwort der meisten Teilnehmer*innen des …

Weiterlesen

Wir beschreiben und er(d)kunden die Standortfaktoren unserer Erde und die Standortentscheidungen ihrer (pflanzlichen, tierischen und) menschlichen Bewohner. Spannend!

Ziel ist es:
die Erde als Lebensgrundlage des Menschen in ihrer Einzigartigkeit, Vielfalt und Verletzlichkeit zu begreifen und verantwortungsbewusst mit ihr umzugehen. An globalen, regionalen und lokalen Raumbeispielen zeigt das Fach Geographie sowohl die gestaltende Wirkung der Naturkräfte als auch die raumprägenden Einflüsse des Menschen.

Schüler lernen somit, natur- und gesellschaftswissenschaftliche Erkenntnisse, Sichtweisen und Methoden zu verbinden.

Mit den Inhalten der Physischen Geographie, der Kulturgeographie und der Regionalen Geographie werden auch Kenntnisse aus anderen Geowissenschaften, wie zum Beispiel der Geologie, Meteorologie, Ozeanographie oder der Stadtplanung vermittelt.

Scroll to Top